Wochenbettbesuch
Jede krankenversicherte Frau hat einen gesetzlich geregelten Anspruch auf Hausbesuche der Hebamme. Als Hebamme begleite und unterstützte ich Sie in den ersten Wochen nach der Geburt Ihres Kindes. Ich gebe Hilfestellung beim Stillen, kontrolliere das Gewicht Ihres Kindes, beobachte die Nabelverheilung und biete Ihnen Hilfe bei der Versorgung und Pflege Ihres Kindes an. Auch kümmere ich mich um Ihr Wohlbefinden und kontrolliere die Rückbildung der Gebärmutter. Der Wochenbettbesuch bietet auch Zeit für Gespräche, wo Sie Ängste und Sorgen mit mir  besprechen können. Es wird sich für Vieles eine Lösung finden. In den ersten zwei Wochen sollte die junge Mutter von allen Pflichten befreit sein, damit sie sich intensiv um Ihr Baby kümmern kann. Diese Hilfe kann 8 Wochen nach Geburt gewährt werden. Bei Besonderheiten auch länger. Kosten übernimmt die Krankenkasse
Über mich Über mich Home Home Geburtsvorbereit. Geburtsvorbereit. Wochenbettbes. Wochenbettbes. Rückbildung Rückbildung Stillberatung Stillberatung Kontakt / Links Kontakt / Links Impressum Impressum Schwangersch.besch. Schwangersch.besch. Datenschutz Datenschutz